….und wie geht’s nach nach Deiner Online-Anmeldung weiter?

Nach Deiner Anmeldung erwarten wir Dich in einer unserer Filialen. (In Lockdownzeiten s. ONLINE-THEORIE) Dort kannst Du am theoretischen Unterricht teilnehmen, weitere erforderliche Unterlagen einreichen und Fragen zum Verlauf Deines Führerscheinerwerbes werden auch beantwortet.
Weiterhin werden in unserem Büro jetzt Dein Ausbildungsvertrag und die Unterlagen für die behördliche Beantragung Deines Führerscheines vorbereitet. Diese Unterlagen werden Dir per Briefpost oder E-Mail zugesendet (Achtung: Kontrolliere auch Deinen Spamordner) oder liegen in der Filiale die Du bei Deiner Anmeldung gewählt hast zur Unterschrift bereit.
Du erhältst per E-Mail oder Briefpost auch eine Rechnung über den Grundbetrag und die Behördengebühren für die Beantragung Deines Führerscheines. Diese bitte umgehend begleichen.

Reibungsloser Ausbildungsablauf auch während der Corona-Regelungen:

Trotz Corona sollte nun ein reibungsloser Ablauf Deiner Fahrausbildung bei uns gewährleistet sein.
Nachstehend eine Zusammenstellung von Online-Möglichkeiten an denen Du nach erfolgter Anmeldung sofort teilnehmen kannst.


Du kannst:

Unter dem Menü „ALLES ONLINE!“ findet man auch eine Zusammenstellung aller Online-Möglichkeiten.
Wenn Du Fragen hast, kannst Du gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Alle Handy-Nummern sind auch per WhatsApp erreichbar.


Für die Beantragung Deines Führerscheines benötigst Du noch einige Dinge wie Passbilder, Sofortmaßnahmen am Unfallort, Sehtest, Perso sowie Formulare für die Beantragung Deines Führerscheines. Wenn Du möchtest, kannst Du die Formulare schon ausdrucken und bearbeiten.

Zu den Informationen was genau benötigt wird und zu den Formularen kommst Du   hier >>