12.01.21 – Eröffnung unserer Filiale in Hankensbüttel


Am Dienstag, den 12.01.21 eröffnen wir um 18:30 Uhr unsere Filiale in Hankensbüttel, Wiesenweg 2.
Bürozeiten und Anmeldungen sind wöchentlich

  • dienstags ab 18:30 Uhr
  • donnerstags ab 18:30 Uhr

Der theoretische Unterricht findet dort an den gleichen Wochentagen statt:

  • dienstags ab 19:00 Uhr
  • donnerstags ab 19:00 Uhr

Bilder von der vergangenen Woche:

 

 

Formulardownload

Unter dem Menüpunkt „Sonstiges/Formulare“ bieten wir jetzt wichtige Formulare zur Beantragung eines Führerscheines für den Download an.

Die Formulare haben wir auf dieser Seite kurz erklärt und mit Hinweisen für die Bearbeitung versehen.

Wenn Du also bei Deiner Anmeldung mal nicht alle Formulare erhalten hast oder Du z.B. plötzlich doch eine Begleitperson mehr als gedacht hast, kannst Du hier die erforderlichen Unterlagen Ausdrucken und bearbeiten.

Wer möchte, kann vor der Anmeldung zum Führerscheinerwerb diese Formulare schon ausfüllen und mit den Begleitunterlagen zur Anmeldung mitbringen um eine schnelle Antragsbearbeitung zu ermöglichen.

Neuer Fahrlehrer

Seit 15.09.20 neu im Fleischmann-Team:

Thomas Meyer


Im praktischen Bereich bildet Thomas die FE-Klassen B und BE aus. Im theoretischen Unterricht betreut er überwiegend die beiden Corona-bedingten zusätzlichen Theorieunterrichte in Wesendorf, jeweils mittwochs um 19:00 Uhr und in Wahrenholz, jeweils montags um 19:00 Uhr.

Kontakt zu Thomas

Weiterer Unterrichtstermin in Wahrenholz

In der Filiale Wahrenholz bieten wir zusätzlich zum Mittwochs-Unterricht ab dem 12.10.20 einen weiteren Theorie-Unterricht jeweils montags an.  Wir öffnen dort, wie üblich, um 18:30 Uhr für Bürozeiten, Beratung und Anmeldung. Unterichtsbeginn ist 19 Uhr. Eine telefonische Anmeldung ist auch für diesen Unterricht erforderlich!

Abgabe von Antragsunterlagen

Wir bitten Euch die Unterlagen die für Euren Führerscheinantrag erforderlich sind, nur einzureichen wenn alles komplett vorhanden ist.

Beispiele:

1. Führerschein Klasse B, AM, A1, A2, A, L, T:
– Kopie Perso (Vorder- und Rückseite)
– 2 Lichtbilder
– Sehtest
– Sofortmaßnahmen (Erste Hilfe)
2. Führerschein Klasse BF17:
– Kopie Perso (Vorder- und Rückseite)
– 2 Lichtbilder
– Sehtest
– Sofortmaßnahmen (Erste Hilfe)
– Antragsformular BF17 Anlage 1
– Antragsformular BF17 Anlage 2 (Ist für jede Begleitperson einzeln erforderlich)
– Kopie Führerschein und Perso von den Begleitpersonen (Jeweils Vorder- und Rückseite)

Diese Verfahrensweise vereinfacht die Arbeitsabläufe in unserem Fahrschulbüro und trägt dazu bei, die Bearbeitung des Antrages durch unsere zuständige Führerscheinbehörde zu beschleunigen.
Bei nachgereichten Antragsunterlagen wird eine Bearbarbeitgebühr von jeweils 5,00 € erhoben.

Einverständniserklärung für Infizierungfall —

Es geht mit dem Formular darum, das wir Deine Daten im Falle einer Infizierung an die zuständigen Behörden weiterleiten dürfen. Das Formular kannst Du ausdrucken, unterschreiben und zum Theorieunterricht / Fahrstunde mitbringen.

Wichtig:

  1. Das Formular braucht nur einmal abgegeben werden. Also nicht bei jedem Unterricht erneut.
  2. Das Formular wird 3 Wochen nach Abschluss Deiner Ausbildung vernichtet.
  3. Ohne das unterschriebene Formular darf keine weitere Ausbildung durchgeführt werden.
  4. Für die Bearbeitung des Formulares in der Fahrschule benötigst Du einen eigenen Kugelschreiber. Also besser gleich zu Hause schon machen.

Einverständniserklärung Infizierungsfall download

WhatsApp Schreibe uns bei WhatsApp!